Monatsarchiv: Februar 2017

Über „PARTY“ von Alfredo Zinola und Maxwell McCarthy

Wann: 16.02. – 19.02. Wo: tanzhaus nrw „Eltern klauen“ von Lola (7) Wir warteten vor der Tür von Studio 6 im Tanzhaus NRW. Zuerst holten die beiden Tänzer und die Tänzerin unsere Eltern ab, als würden sie unsere Eltern klauen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kinder, Kleine-Monster, Musik, Tanz, Urban Dance, zeitgenössischer Tanz | Kommentar hinterlassen

Über „Mon Élue Noire“ von Olivier Dubois für Germaine Acogny

Wann: 02.02. + 03.02. Wo: tanzhaus nrw Im Rahmen des Festivals „Shifting Realities“ „Bewegender Widerstand“ von Meike Lerner Um in rund 40 Minuten und auf einem Raum von etwa zwei Metern Durchmesser getanzte Kritik am Kolonialismus auf dem afrikanischen Kontinent … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Performance, Solo, zeitgenössischer Tanz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Über „Tordre“ von Rachid Ouramdane

Wann: 27. + 28.01. Wo: tanzhaus nrw #1 So stark, so verletzlich – Porträt zweier Frauen von Meike Lerner #2 Eine ebenso philosophische wie auch differenzierte Analyse menschlicher Bewegungen von Florine Gewehr #3 Was ist normal? „Tordre“, eine schwindelerregende Choreografie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Düsseldorf, Performance, Real Bodies, Tanz, zeitgenössischer Tanz | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Über „Meins“ von Takao Baba

Wann: 28.01. – 31.01. Wo: tanzhaus nrw „Körperkonzert der Superhelden“ von Lola Treblin (7!) Bumm – Zack – Klatsch – Stampf Vier Superhelden stehen in vier Ecken. Sie zeigen uns, was sie alles können. Jeder will der Beste sein. Einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Düsseldorf, HipHop, Kinder, Kleine-Monster, Tanz, Theater | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen